VoIPDistri.com.com Europe VoiP Distributor
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Erfahrungsbericht Eplus UMTS Flatrate

  1. #1
    poweruser Gast

    Standard Erfahrungsbericht Eplus UMTS Flatrate

    Hallo,

    hab leider nicht so tolle Erfahrungen mit der UMTS-Flatrate von E-Plus gemacht. Habe seit Mitte September die Flatrate und bin überhaupt nicht zufrieden. Ich wohne in einem UMTS Einzugsgebiet und Einloggen über UMTS geht bei einer Empfangsstärke von drei Strichen im Antennensymbol auch bestens. Allerdings lassen die Datenübertragungsraten zu wünschen übrig. Wenn ich Glück habe komme ich auf etwa Modemgeschwindigkeit, habe lange Antwortzeiten von bis zu 3min, UMTS-Geschwindigkeit gibts ab und an mal Nachts.

    Desweiteren sitze ich durch die Flatrate auf einem Schuldenberg von 1.200,- EUR für 200MB Daten, da es im Servicecenter zu Missverständnisen mit der Flatrate gekommen ist und sich Eplus nicht bereiterklärt hat diesen Betrag zu stornieren.

    Eigene IP gibts auch nicht (siehe easytune), folglich können alle Programme, die eigene IP&Ports benötigen nicht genutzt. Tauschbörsen funktionieren auch nicht.

    Ich kann von dieser Flatrate nur abraten, da bei mir weder Service noch Leistung den Versprechungen gerecht wurden.

    Mit freundlichem Gruß

  2. #2
    Gast

    Standard

    Verfasst am: Fr Nov 18, 2005 16:59 Titel: Erfahrungsbericht Eplus UMTS Flatrate

    --------------------------------------------------------------------------------

    Allerdings lassen die Datenübertragungsraten zu wünschen übrig. Wenn ich Glück habe komme ich auf etwa Modemgeschwindigkeit, habe lange Antwortzeiten von bis zu 3min, UMTS-Geschwindigkeit gibts ab und an mal Nachts.
    Ich habe mal eine T-Mobile Testzugang gehabt die Geschwindigkeit beim surfen war auch nur ISDN Nivo, wobei Breitbandstreams einwandfrei liefen! Ich nehme mal an das bei UMTS das surfen und e-mailen ausgebremst wird und Breitbandstreams volle Bandbreite bekommen. Wie ist das bei eplus?

    Desweiteren sitze ich durch die Flatrate auf einem Schuldenberg von 1.200,- EUR für 200MB Daten, da es im Servicecenter zu Missverständnisen mit der Flatrate gekommen ist und sich Eplus nicht bereiterklärt hat diesen Betrag zu stornieren.
    Wieso Schuldenberg?
    Wenn Du ein "Online Flat" Vertrag abgeschlossen hast kannst Du meines Wissens unbegrenz surfen!?

    eplus UMTS Flat


    Eigene IP gibts auch nicht (siehe easytune), folglich können alle Programme, die eigene IP&Ports benötigen nicht genutzt. Tauschbörsen funktionieren auch nicht.
    Das steht meines Wissens auch irgendwo in den AGB, VoIP ist auch nicht möglich wird sogar untersagt. Ob man eine eigene IP bekommt dazu kann ich nichts sagen.

    Ich kann von dieser Flatrate nur abraten, da bei mir weder Service noch Leistung den Versprechungen gerecht wurden.
    Es ist immer die Frage was die Hotline Dir erzählt hat und häufig ist es auch so das dort unkompetente Mitarbeiter arbeiten die keine Ahnung von dem Zeugs haben den selbst verkaufen... Hast Du Dein Vertrag telefonisch oder in Schriftform abgeschlossen?

  3. #3
    Michael_K Gast

    Standard das klingt ja grauenhaft

    mit deinem schuldenberg. geh dagegen an, wenn dich wirklich keine schuld trifft.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •